+49 (89) 390239 newbusiness@cscope.de

Gewinnen Sie neue Mitarbeiter und Azubis:
Job|TV bringt Ihre Stellenangebote ins Fernsehen
0€ Mediakosten — maximale Aufmerksamkeit und Reichweite!

TV-Präsenz – die Pole-Position bei der Personalgewinnung:

Sie ken­nen das: Im nun­mehr ach­ten Jahr des Auf­schwungs wird der Wett­lauf um die Beset­zung offe­ner Stel­len immer schwie­ri­ger. Die Münch­ner Kom­mu­ni­ka­ti­ons­agen­tur cscope und die viel­fach aus­ge­zeich­ne­te Fern­seh­pro­duk­ti­on TVNTV haben jetzt dafür einen inno­va­ti­ven Ansatz ent­wi­ckelt:

JobITV – das TV-For­mat, in dem sich Betrie­be, gan­ze Bran­chen oder regio­na­le Wirt­schafts­räu­me einem Mil­lio­nen­pu­bli­kum attrak­tiv prä­sen­tie­ren. Nut­zen Sie TV & You­Tube, um Ihre Stel­len­an­ge­bo­te auf ein­zig­ar­ti­ge Wei­se zu bewer­ben.

Wir bringen Sie ins Fernsehen –
mit Job|TV ein Millionenpublikum erreichen:

job|tv ist ein Info­tain­ment-For­mat mit Mode­ra­tor und Stu­dio­gäs­ten, in dem Bran­chen, Regio­nen und Betrie­be in ein­zel­nen Bei­trä­gen vor­ge­stellt wer­den. Dazu dre­hen wir in Ihrem Unter­neh­men, Ihrer Regi­on oder Bran­che unter­halt­sa­me, aber fach­lich fun­dier­te „Wis­sens­bei­trä­ge“. Wir zei­gen den Blick hin­ter die Kulis­sen Ihres Unter­neh­mens und berich­ten posi­tiv über Pro­dukt­port­fo­li­os, Her­stel­lungs­pro­zes­se und Tätig­kei­ten – und natür­lich auch über zu beset­zen­den Stel­len!

Durch die jour­na­lis­ti­sche Kon­zep­ti­on bekommt das For­mat beim Zuschau­er eine 100%ige Glaub­wür­dig­keit im Ver­gleich zu teu­er pro­du­zier­ten Image­fil­men oder Wer­be­clips.

Wir haben fest­ge­stellt, dass durch unse­re jour­na­lis­ti­sche Her­an­ge­hens­wei­se, wie sich die Unter­neh­men in unse­rem For­mat prä­sen­tie­ren, sogar mit alten Vor­ur­tei­len über bestimm­te Bran­chen oder Regio­nen auf­ge­räumt wer­den konn­te und die­se Unter­neh­men plötz­lich in ganz ande­rem Licht gese­hen wur­den. Jens Nie­huss

Geschäfts­füh­rer und Inha­ber, TVNTV GmbH

Empfehlungsmarketing inklusive:

Mit job|tv errei­chen Sie nicht nur aktiv arbeits­su­chen­de Fach­kräf­te und poten­ti­el­le Kan­di­da­ten die sich bereits gedank­lich mit einem Arbeit­ge­ber­wech­sel beschäf­ti­gen, son­dern auch pas­si­ve Bewer­ber, deren Inter­es­se an einem mög­li­chen Stel­len- Bran­chen- oder Wohn­ort­wech­sel erst durch die Sen­dung geweckt wird. Und deren Freun­de und Ver­wand­te, die über die Sen­dung berich­ten oder via Soci­al­Me­dia tei­len.

Employer Branding inklusive:

Mit jedem Wis­sens­bei­trag von job|tv por­trai­tie­ren wir auch Mit­ar­bei­ter in Ihrem Unter­neh­men. Sie wer­den über­rascht sein, wie die TV-Prä­senz die por­trai­tier­ten Mit­ar­bei­ter, Teams oder Beleg­schaf­ten mit Stolz erfüllt. Eine Moti­va­ti­on, die zum Gesprächs­the­ma auch in den fami­liä­ren Bereich und Freun­des­kreis der Mit­ar­bei­ter wird.

Lehrreiches Infotainment ist Quotenhit bei TV-Zusehern.
Ihr Vorteil: 0 € Media- oder Schaltungskosten

Jede 45 Minu­ten-Fol­ge job|tv ist einem The­ma gewid­met, z.B. Fami­li­en­be­trie­be außer­halb gro­ßer Bal­lungs­ge­bie­te, Arbeit in Pfle­ge­be­ru­fen, Kar­rie­re bei „Hid­den Cham­pi­ons“ etc.. und prä­sen­tiert inter­es­san­te Ein­bli­cke und oft unbe­kann­te Fak­ten.

In einer kur­zen Talk-Run­de mit dem Mode­ra­tor kön­nen Sie (z.B. Arbeit­ge­ber, Ver­tre­ter von Ver­bän­den oder Regio­nen usw.) per­sön­lich ihr Unter­neh­men bzw. The­ma zusätz­lich reprä­sen­tie­ren.

Inter­es­sen­ten für die vor­ge­stell­ten Vakan­zen erhal­ten über den Mode­ra­tor Infos zur Kon­takt­auf­nah­me mit­tels Ein­blen­dun­gen wäh­rend der lau­fen­den Sen­dung. Auch über die job|tv-Website kön­nen Inter­es­sen­ten Kon­takt auf­neh­men, Ihre Bewer­bung an Sie schi­cken bzw. Ihre Stel­len­an­zei­gen auf den HR-Platt­for­men auf­fin­den.

Der wesent­li­che Unter­schied zur Inves­ti­ti­on aus­schließ­lich in Stel­len­an­zei­gen:
TV-Repor­ta­gen akti­vie­ren Emo­tio­nen: „Nimm Dein Schick­sal in die Hand – ein neu­er Job ändert Dein Leben“

Millionenpublikum garantiert – onAir und onLine:

Job|TV wird auf  Welt der Wun­der TV im Free-TV (über Satel­lit und Kabel) aus­ge­strahlt. Welt der Wun­der TV ist gleich­sam die Per­le des Pri­vat­fern­se­hens: Zwar nicht so reich­wei­ten­stark wie die ganz gro­ßen Sen­der, aber durch sein seriö­ses und anspruchs­vol­les Pro­gramm­sche­ma sowie das außer­ge­wöhn­lich moti­vier­te, auf­ge­schlos­se­ne und intel­li­gen­te Publi­kum unver­gleich­lich wir­kungs­vol­ler für Ihre HR-Kom­mu­ni­ka­ti­on.
  • Tech­ni­sche Reich­wei­te 75% bzw. knapp 29 Mio. Haus­hal­te in D/A/CH
  • Akti­ve 7–10 Mio. Zuse­her je Monat
  • Ziel­grup­pe: Außer­ge­wöhn­lich auf­ge­schlos­sen, moti­viert und an intel­li­gen­tem Info­tain­ment inter­es­siert sowie gut ver­netzt, ins­be­son­de­re im jun­gen und mitt­le­ren Alters­seg­ment (64% 14–49 Jah­re, 67% Män­ner)
  • 10 Aus­strah­lun­gen / Wie­der­ho­lun­gen zu unter­schied­li­chen Uhr­zei­ten

Alle Folgen von Job|TV auch online als Stream:

Zusätz­lich wer­den alle Bei­trä­ge von Job|TV auch  online über die Por­ta­le des TV-Sen­ders sowie You­Tube und Face­book bereit­ge­stellt.

  • Reich­wei­ten­star­kes You­Tube-Por­tal mit monat­lich 15 Mio. Abru­fen bei 310.000 Abon­nen­ten
  • ca. 100.000 akti­ve Face­book-Fans.
  • Ein­fa­ches Tei­len zur vira­len Ver­brei­tung mög­lich

Nutzen Sie Job|TV als Partner:

Job|TV ist als redak­tio­nel­les TV-For­mat kon­zi­piert: Sie und Ihr Unter­neh­men, Ihre Regi­on oder Bran­che ste­hen im Mit­tel­punkt eines abge­schlos­se­nen posi­ti­ven “Wis­sens­bei­tra­ges”. Eine Sen­dung ent­hält ca. fünf Bei­trä­ge. 

Unser Kom­plett­pa­ket beinhal­tet:

  • Wir über­neh­men die jour­na­lis­ti­sche Kon­zep­ti­on und pro­fes­sio­nel­le Pro­duk­ti­on von einem hoch­wer­ti­gen posi­ti­ven Wis­sens­bei­trag auf TV-Niveau zu Ihrem The­ma (Unter­neh­men, Bran­che, Regi­on etc.), Dreh, Schnitt und Ver­to­nung inklu­si­ve!
  • Wir inte­grie­ren “Ihren” Wis­sens­bei­trag in die Job|TV-Sendung mit Anmo­de­ra­ti­on, Aus­strah­lung in vol­ler Län­ge, Abmo­de­ra­ti­on, auf Wunsch Dia­log mit einem Ver­tre­ter Ihrer Firma/Branche sowie die Infos zu den Kon­takt­mög­lich­kei­ten für Inter­es­sen­ten
  • Wir garan­tie­ren 10 Aus­strah­lun­gen zu unter­schied­li­chen Zei­ten auf Welt der Wun­der TV, zusätz­lich die Bereit­stel­lung aller Inhal­te als Online-Stream, durch­schnitt­lich erwar­te­te Reich­wei­te grö­ßer 1 Mio. Zuse­her
  • Sie erhal­ten die Wis­sens­bei­trä­ge (z.B. Por­traits von Regio­nen, Bran­chen oder Unter­neh­men) für Ihr Mar­ke­ting z.B. auf Ihrer Unter­neh­mens­web­site, Ihrem Soci­al­Me­dia-Enga­ge­ments, auf Job­mes­sen etc. gegen eine Betei­li­gung an den Pro­duk­ti­on­kos­ten.
Job|TV ist das inno­va­ti­ve Mar­ke­ting­tool für den HR-Sek­tor, mit dem Sie nach­hal­tig Auf­merk­sam­keit auf Ihr Unter­neh­men, Ihre Bran­che oder Ihre Regi­on len­ken. Akti­vie­ren und prä­sen­tie­ren Sie Ihre Stel­len­an­ge­bo­te einer top-inter­es­san­ten Ziel­grup­pe für ein – gemes­sen an der Medi­aleis­tung – sehr fai­res Bud­get. Andre­as Mül­ler

Geschäfts­füh­rer und Inha­ber, cscope | com­mu­ni­ca­ti­on advi­sors

jobtv@cscope.de
+49 (89) 390239

Kontakt, Buchung und weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen zu Job|TV:

cscope | com­mu­ni­ca­ti­on advi­sors
Agen­tur für stra­te­gi­sche Kom­mu­ni­ka­ti­on 

City­of­fice Mün­chen
Zep­pe­lin­stra­ße 61
81669 Mün­chen
Fir­men­sitz
See­blick­stra­ße 8b
82211 Herr­sching
Tele­fon: +49 (89) 390239
Tele­fax: +49 (89) 390237
eMail: jobtv@cscope.de

FAQs –

Die wich­tigs­ten Ant­wor­ten zu job|tv vor­ab:

Warum ist Job|TV die ideale Ergänzung zur Investition in (online) Stellenanzeigen?

Zusätz­lich zu sta­ti­schen Stel­len­an­zei­gen bie­tet das Medi­um Fern­se­hen mit drei ent­schei­den­den Vor­tei­le

 

  • Bewegt­bil­der in TV-Repor­ta­gen akti­vie­ren Emo­tio­nen. Das „Sehen“ und „Hören“ kommt einem selbst Erle­ben am Nächs­ten: Inter­es­san­te Pro­duk­te, attrak­tiv prä­sen­tier­te Tätig­kei­ten und das Gemein­schafts­ge­fühl in zufrie­de­nen Beleg­schaf­ten akti­ve­ren: „Nimm Dein Schick­sal in die Hand – ein neu­er Job ändert Dein Leben“.
  • Stel­len­an­zei­gen wer­den meis­tens nur von aktiv Stel­len­su­chen­den gele­sen. Mit einem inter­es­san­ten und attrak­ti­ven TV-For­mat errei­chen Sie hin­ge­gen zusätz­lich „pas­si­ve“ Kan­di­da­ten, die einen Stel­len­wech­sel gera­de nicht erwä­gen. Die attrak­ti­ven Wis­sens­bei­trä­ge im TV kön­nen den Anstoß lie­fern, die eige­ne Kar­rie­re zu hin­ter­fra­gen und neue Chan­cen zu erken­nen.
  • Eine redak­tio­nel­le Bericht­erstat­tung, wie sie bei job|tv erfolgt, erreicht den 10-fachen Wert einer klas­si­schen werb­li­chen Maß­nah­me.

Wie läuft die Produktion des Wissensbeitrags in unserem Unternehmen konkret ab:

Unser Redak­ti­ons-Team lernt ihr Unter­neh­men vor Ort ken­nen und ent­wi­ckelt mit Ihnen im Gespräch ihr Kern­the­ma. Unse­re Jour­na­lis­ten arbei­ten dar­auf­hin das Kon­zept für ihren Bei­trag aus. In die­sem Sto­ry­board wer­den der Spre­cher­text und die benö­tig­ten Situa­tio­nen und Dreh­ar­bei­ten fest­ge­legt. Nach der Frei­ga­be die­ses „Fahr­plans“ durch Ihr Unter­neh­men stim­men wir einen Ter­min für die Dreh­ar­bei­ten ab, i.d.R. sind 1 bis 2 Dreh­ta­ge je Bei­trag vor Ort erfor­der­lich. Anschlie­ßend wird der Bei­trag in unse­rem Stu­dio geschnit­ten und mit Ihnen abge­stimmt. Dann stel­len wir das Video der Redak­ti­on von Job|TV bereit.

Können / müssen wir einen Vertreter für die Talkrunde stellen?

Wir rich­ten uns nach Ihren Wün­schen. Aller­dings zeigt die Erfah­rung, dass eine Teil­nah­me am Exper­ten­talk die Auf­merk­sam­keit für Ihr Anlie­gen erhöht. Kei­ne Angst vor lau­fen­den Fern­seh­ka­me­ras: Natür­lich bespre­chen wir den Ablauf des Gesprächs, Fra­gen und Ant­wor­ten, bevor gedreht wird. Und: jobItv wird auf­ge­zeich­net und nicht live aus­ge­strahlt und schließ­lich bie­ten wir auf Wunsch auch TV-Auf­tritt Coa­chings an.

Warum ist Job|TV auch für Regionen interessant?

Bestimm­te Regio­nen, deren Attrak­ti­vi­tät andern­orts nicht so bekannt ist, lei­den unter einem bran­chen­über­grei­fen­den Man­gel an Bewer­bern für freie Stel­len der ansäs­si­gen Betrie­be. Hier kann eine Job|TV-Folge die Vor­tei­le der Regi­on por­trai­tie­ren und zugleich eini­ge Betrie­be mit Vakan­zen vor­stel­len, um orts­frem­de Bewer­ber zu moti­vie­ren, eine Bewer­bung auch bei Arbeit­ge­bern aus der vor­ge­stell­ten Regi­on ins Auge zu fas­sen. Eine Win-Win Situa­ti­on für Regi­on und Betrie­be, nicht zuletzt, weil die Koope­ra­ti­on zwi­schen bei­den bei­spiels­wei­se auch ein Kos­ten­split­ting ermög­licht.

Warum ist Job|TV auch für Fachverbände & Organisationen interessant?

Bestimm­te Bran­chen, deren Attrak­ti­vi­tät bei Arbeit­neh­mern unter­schätzt wer­den oder die mit über­hol­ten Vor­ur­tei­len zu kämp­fen haben, lei­den unter einem über­re­gio­na­len Man­gel an Bewer­bern. Hier kann eine Job|TV-Folge die posi­ti­ven Aspek­te der Bran­che beleuch­ten und eini­ge Betrie­be mit frei­en Stel­len vor­stel­len. So kön­nen auch Bran­chen und Tätig­kei­ten, die nicht im Fokus der Beliebt­heit ste­hen aus der Per­spek­ti­ve von Bewer­bern neu erlebt und even­tu­el­le Vor­ur­tei­le über­dacht wer­den. In die­sem Fall kann auch eine Kos­ten­tei­lung zwi­schen z.B. Bran­chen­ver­bän­den und vor­ge­stell­ten Betrie­ben inter­es­sant sein.

Wie funktioniert die Kontaktaufnahme zwischen Zuschauern, die an Stellenangeboten interessiert werden und Arbeitgebern?

Inter­es­sen­ten für in den Wis­sens­bei­trä­gen vor­ge­stell­ten Vakan­zen haben meh­re­re Mög­lich­kei­ten zu Kon­takt­auf­nah­me.

 

  • Ein­blen­dun­gen in den Wis­sens­bei­trä­gen mit Web­adres­sen oder Kon­takt­da­ten
  • Erwäh­nun­gen in der Mode­ra­ti­on – eben­falls mit Ein­blen­dung von Web­adres­sen oder Kon­takt­da­ten
  • Auf der Job|TV Web­site wer­den alle in den Sen­dun­gen vor­ge­stell­ten Vakan­zen direkt zu frei wähl­ba­ren Kon­takt­da­ten ver­linkt (Tele­fon­num­mer, E-Mail-Adres­sen, Post­adres­sen, Stel­len­an­ge­bo­te in Job­bör­sen etc.)

Welche weiteren Anwendungsmöglichkeiten für die produzierten Wissensbeiträge sind denkbar?

Jeder Pro­duk­ti­ons­part­ner erhält die Nut­zungs­rech­te an den für ihn pro­du­zier­ten Wis­sens­bei­trag. Die Video­da­ten wer­den in belie­bi­ger Form zur Ver­fü­gung gestellt. Die Bei­trä­ge sind online und off­line nutz­bar

 

  • zur Ver­öf­fent­li­chung auf der Inter­net­prä­senz der Pro­duk­ti­ons­part­ner
  • in Soci­al­Me­dia-Kanä­len
  • auf Haus- und Job­mes­sen
  • in der inter­nen Kom­mu­ni­ka­ti­on z.B. Mit­ar­bei­ter-TV, Video­mo­ni­to­re im Fir­men­be­reich etc.

Die Wis­sens­bei­trä­ge wer­den auf Wunsch in einer unge­bran­de­ten Form gelie­fert, d.h. ein Umschnitt, ein Bran­ding mit Fir­men­lo­go etc. ist jeder­zeit mög­lich.